DJK Pasing 0 - 3 FC Teutonia
Samstag, 24. Oktober 2020 bei Agnes-Bernauer-Straße 239, 81241 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Das Spiel beim DJK Pasing fand auf Kunstrasen statt und war von Dauerregen geprägt. Aufgrund eines Anschlussspiels einer anderen Mannschaft musste das schon 10 Minuten früher in die erste Halbzeit starten, Anstoß: 9.50 Uhr. Die Mannschaften waren beide auf Augenhöhe, aber Teutonia konnte sich durchsetzen und so schoss Clara (6) schon in der 13. Minute das erste Tor aus zweiter Reihe. Weitere 27 Minuten konnte sich Teutonia gut verteidigen, was auch der Torhüterin Phoebe zu verdanken war, die eine sehr tolle Parade ablegte. Halbzeitstand: 0:1 für Teutonia.

In die zweite Hälfte gingen beide Teams voll motiviert, es gab sehr viele Chancen für beide Teams, aber es kam lange zu keinem Tor. In der 51. Minute schaffte es Cassandra (11) zu einem verdienten 0:2. Der Druck auf die Gegner stieg nun immer mehr. Teutonia hatte viele Chancen und in der 59. Minute erzielte Anna (7) den Endstand von 0:3. Leider kam es aber in der 60. Minute noch zu einem Zusammenstoß, aus der ein Mädchen des DJK Pasing verletzt herausging und vom Spielplatz getragen werden musste. Wir hoffen, sie hat keine größeren Verletzungen und ist schon wieder fit.

Startseite » Jugend » FCT U13 (D-Juniorinnen) » Ergebnis: DJK Pasing 0 - 3 FC Teutonia
Sponsoren