FC Teutonia 6 - 1 FC Aschheim
Sonntag, 11. Oktober 2020 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Nach einem eindeutigen 12:1-Sieg in der vorherigen Woche erwischten die Teutonen an diesem Spieltag einen schlechteren Start.

Erst ein Kontertor durch den FC Aschheim in der zehnten Spielminute weckte die Mannschaft aus einer verschlafenen Anfangsphase auf. Dem Team gelang es aufgrund eines Fernschusses von Clara ('24) und des guten Pressings von Anna ('29) das Spiel noch vor der Pause auf 2:1 zu drehen.
Vor Wiederanpfiff wurde gewechselt und das System an unseren Gegner angepasst. Die Teutonen gaben ihre Dominanz im Laufe der zweiten Hälfte nicht mehr ab und konnten durch schöne Spielzüge und sehenswerte Fernschüsse das Ergebnis in wenigen Minuten auf 5:1 zu erhöhen. (Milla '34, Francesca '37, Milla '40). In der 49. Spielminute wurde Anna im Strafraum gefoult und verwandelte den Elfmeter daraufhin selber souverän.

Ein verdienter Sieg dank einer tollen Mannschaftsleistung, welche selbst nach einen frühen Rückstand nicht die Hoffnung verlor und die Teutonenkampfbahn mit 6:1 verließ. Nächste Woche (18.11.2020) treffen die Mädels erneut auf den FC Perlach von letzter Woche. Dieses Mal zuhause um 16 Uhr.

Startseite » Jugend » FCT U13 (D-Juniorinnen) » Ergebnis: FC Teutonia 6 - 1 FC Aschheim
Sponsoren