FC Teutonia 0 - 4 SV Olympiadorf
  • IMG 4616
Samstag, 21. September 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

1. Halbzeit:
Der Favorit der Liga SV Olympiadorf übte von Anfang an Druck aus. Bereits nach 5 min hatte der Gegner die erste Torchance. Quirin klärt zur Ecke.
In der 8. min  hatten unsre Jungs einen ersten guten Konter.
Auch  in der 13. min konnte Shayan einen Konter gut durchsetzen.
Dann kann Paul nach einer  Ecke souverän klären.
23. min: Powerplay und Quirin hält.
In der 26. min fällt das  0:1 durch einen Steilpass durch die Mitte für die Gegner.
Shayan wird dann in min 35 bei einem Konter vom Torwart ausserhalb des 16 er gefoult. Olympiadorf erhält gelb.
In der 35. min tankt sich Shayan durch den Pfosten.


2. Halbzeit:
Teutonia ist besser im Spiel. 
44. min: Paul klärt in letzter Sekunde.
Konter Shayan - der Torwart von Olympia hält.
In der 53. min erhält Fabio nach einem Foul die gelbe Karte.
In der 56. min hat SV eine Kopfballchance.
Das 2:0 für den Gegner erfolgt durch die Mitte.
In der 30. min führt ein Ballverlust hinten links zum 3:0.

Quirin im Pech: 35 min 4:0 wieder über links.

Insgesamt verlieren unsere Jungs zu hoch. Sie konnten ihre eigenen Chancen nicht nutzen und haben am Schluss überflüssige Tore bekommen! Schade. (Ralf)

Die Bilder

Startseite » Jugend » FCT U17-2 (B-Junioren) » Ergebnis: FC Teutonia 0 - 4 SV Olympiadorf
Sponsoren