U.S.Meroni-Itel 2 - 0 FC Teutonia
Sonntag, 5. November 2017 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Spielbericht Herren II
10. Spieltag: U.S. Meroni-Itel vs. FCT II (2:0)
Am 10. Spieltag erwartete den FCT kein geringerer als der italienische Ligaprimus aus Sendling.

Mit einem Sieg hätten die Teutonen auf einen Aufstiegsplatz springen können.
Leider erwischte der FCT jedoch einen holprigen Start und geriet bereits in der 8. Spielminute in Rückstand. Neben dem Spielverlauf bereitete vor allem das Wetter große Schwierigkeiten:
Platzregen, Schnee und Eis, sowie ein katastrophaler Platz, gepaart mit Orkanböen und Minusgraden, machten das Passspiel eher zu einer Lotterie, als zu einem ansehnlichen Fußballspiel. Zwar konnten sich die Teutonen an die ostsibirischen Temperaturen im Laufe der 1. Halbzeit besser akklimatisieren, jedoch gelang es nur selten druckvoll nach vorne zu spielen. In der 2. Halbzeit ergab sich daher ein ähnliches Bild: „Kick&Rush“ war die einzig mögliche
Variante, um den Ball in die gegnerische Hälfte zu befördern.
Die Pfützen auf dem Platz hatten sich inzwischen durch den anhaltenden Regen zu reißenden Flüssen entwickelt.
Der Tabellenführer konnte letztlich deutlich besser mit den herrschenden Bedingungen umgehen und hatte einige Möglichkeiten. In der 67. Minute sorgten sie für die Vorentscheidung und gingen mit 2:0 in Führung: Keller, der halberfroren auf dem Platz stand und sich nur noch das Überleben als Tagesziel gesetzt hatte, unterschätzte einen langen Ball (Kurzpassspiel
existierte an diesem Tag nicht), welchen der Stürmer von Meroni eiskalt (wegen den angesprochenen Minusgraden) verwertete.
Letztlich konnten die Teutonen nie zu ihrem Spiel finden, was sicherlich auch den Bedingungen geschuldet war. Dennoch steht am Ende eine verdiente Niederlage, aufgrund zu vieler Fehler in der Defensive und zu wenigen Offensivaktionen. Nichtsdestotrotz hat der FCT bereits am nächsten Wochenende gegen den direkten Konkurrenten aus Planegg die Chance wieder vorne einzugreifen, da der Abstand auf einen Aufstiegsplatz lediglich 3 Punkte
beträgt. Abhaken und weitermachen heißt somit die Devise!





Startseite » Herren » Herren II » Ergebnis: U.S.Meroni-Itel 2 - 0 FC Teutonia
Sponsoren