FC Espaniol 1 - 2 FC Teutonia
Sonntag, 7. November 2021 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung führ der FC Teutonia München II einen wichtigen Auswärtssieg beim FC Espanol II ein. Die Treffer erzielten Dennis Mätschke und Mario Matic.

Auf ungewohntem Terrain fanden die Teutonen-Kicker gut in die Partie. Defensiv abgeklärt und offensiv gelangen gezielte Nadelstiche. Nach rund einer halben Stunde führte ein schnell ausgeführter Freistoß, den Dennis Mätschke mit Hilfe des Innenpfostens ins Tor bugsierte, zum verdienten Führungstreffer. Den Teutonen gab dies mehr und mehr Sicherheit, zählbares gab es in Halbzeit eins allerdings nicht zu vermelden.

Der zu jedem Zeitpunkt der Partie faire Gastgeber kam zielstrebiger aus der Kabine. Stefan Hulitschke rettete in der stärksten Phase des FC Espanol in höchster Not auf der Linie. Jubeln durften allerdings erneut die Teutonen. Dennis Mätschke setzte sich auf der rechten Seite durch und bediente mustergültig den einschussbereiten Mario Matic, der zum 2:0 vollendete. Nun lag sogar das 3:0 in der Luft. Der FC Espanol II nutze  kurz vor Schluss allerdings einen Freistoß zum Anschlusstreffer. Nachdem Konstantin Kallabis den Ball nach einer Hereingabe ins eigene Tor beförderte, kam noch einmal Spannung auf. Die Teutonen ließen allerdings nichts mehr anbrennen und bringen drei wichtige Punkte mit zurück an die Schwere-Reiter-Straße. Ausruhen kann sich die Mannschaft allerdings nur bis zur nächsten Trainingseinheit. Dann wird Coach Steffen Hanso wieder beschwören, dass Schweiß, Leidenschaft und Kampfgeist die Basis für erfolgreiche und stimmungsvolle Fußball-Nachmittage sind.

Weiter geht es am kommenden Sonntag. Um 14:30 Uhr erwartet der FC Teutonia II die TSG Pasing München II.

Startseite » Herren » Herren II » Ergebnis: FC Espaniol 1 - 2 FC Teutonia
Sponsoren