SC Pöcking Possenhofen 1 - 2 FC Teutonia
Samstag, 23. März 2019 bei Keltenstraße 4, 82343 Pöcking
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Der Auftakt in die Rückrunde ging schief, im zweiten Rückrundenspiel gelobten die FCT-Damen Besserung und wollten im Samstagabendspiel gegen Pöcking die ersten Punkte einfahren.

Die Mannschaft zeigte sich im Vergleich zu vergangener Woche stark verbessert. Von Anfang an waren diesmal alle hellwach und zeigten auf dem Spielfeld Präsenz. Trotz dem Ausbleiben großer Torchancen und einer ausgeglichenen Anfangsphase wurde den Teutonen schnell klar, dass hier etwas zu holen war. Mitte der ersten Halbzeit gingen jedoch die Gastgeber nach einem Ballverlust in der Vorwärtsbewegung und einem langen Ball in die Spitze in Führung. 
Mit frischen Kräften starteten die Teutonen in Halbzeit zwei. Das Unterfangen etwas Zählbares aus Pöcking mitzunehmen, hätte Anfang des zweiten Abschnittes deutlich vereinfacht werden können - doch der Schiedsrichter sah das klare Handspiel der Pöckinger-Schlussfrau außerhalb des Strafraums nicht. So ging es mit elf gegen elf und einer regelwidrig verhinderten Großchance weiter. Die FCT-Damen erhöhten in der Folge den Druck und scheiterten zwei Mal am Pfosten. In der 73. Minute erlöste Julia, nach einer Ecke von Doreen, die Teutonen durch ihr zweites Kopfballtor im zweiten Spiel. Mit der Punkteteilung gab man sich aber nicht zufrieden. Durch beherztes Nachsetzen von Julia und einem groben Abwehrfehler gingen die Teutonen zehn Minuten vor Schluss in Führung. Mit unbedingtem Siegeswillen warfen sich die FCT-Damen in jeden Zweikampf und entschieden nahezu jeden für sich, sodass Pöcking vom Tor der Schwarz-Gelben fern gehalten werden konnte und sich die Teutonen über den ersten Dreier im neuen Jahr freuen dürften.

Der Sieg gibt nun wieder Hoffnung im Abstiegskampf. Am Sonntag (31.03, Anstoß 11 Uhr) empfangen die Damen daheim den Tabellenvierten SC Vierkirchen und hoffen, an die in Pöcking gezeigte Leistung anknüpfen zu können.

Startseite » Frauen » Frauen » Ergebnis: SC Pöcking Possenhofen 1 - 2 FC Teutonia
Sponsoren