FC Teutonia 0 - 2 FC Oberau
Sonntag, 22. Oktober 2017 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Am 7. Spieltag galt es für die Teutonen ein anderes Gesicht zur Vorwoche zu zeigen, in der man die schlechteste Saisonleistung ablieferte. Mit dem verlustpunktfreiem Tabellenführer aus Oberau wartete allerdings ein harter Brocken auf den FCT. 

Teutonia startete besser in die Partie, war diesmal von Anfang an hellwach und legte ein deutliches besseres Zweikampfverhalten an den Tag. Bereits in den Anfangsminuten tauchte Jaki frei vor dem Tor des FC Oberau auf, scheiterte aber an der Gästetorhüterin. Auch im Duell mit Maren behielt die FCO-Schlussfrau die Oberhand, der Freistoß aus guter, zentraler Position brachte keinen Ertrag. Deutlich kaltschnäuziger zeigte sich der Tabellenführer, mit der ersten nennenswerten Chance gelang ihnen das 0:1. Die Ex-Bundesligaspielerin der Gäste spritze in einen langen Ball hinein, umkurvte Torhüterin Tizi und schob mühelos zur Führung ein. Im Anschluss auf der anderen Seite wieder eine gute Gelegenheit für die Teutonen. Maren wurde im Strafraum von Abwehrspielerin und Torhüterin aufgehalten, den anschließenden Nachschuss auf das leere Tor zirkelte Pauli knapp am Tor vorbei. Kurz vor der Halbzeitpause erzielte der FCO aus stark abseitsverdächtiger Position den glücklichen 2:0 Halbzeitstand für die Gäste.

Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt, die Teutonen hatten zwar weiterhin mehr Spielanteile, nennenswerte Offensivaktionen und Torabschlüsse blieben den FCT-Fans aber verwehrt.
Oberau hätte indes durch das klügere Ausspielen zahlreiche Kontermöglichkeiten längst für die Vorentscheidung sorgen müssen. So blieb es am Ende beim 2:0 für die Gäste aus Oberau. Aufgrund der zahlreichen Torchancen in Halbzeit zwei am Ende ein verdienter Sieg für den Tabellenführer.

Die couragierte und engagierte Leistung der Teutonen brachten am Ende zwar keine Punkte ein, allerdings zeigten sich die Schwarz-Gelben wieder stark verbessert. Diese hohe Einsatz- und Laufbereitschaft gilt es auch nächsten Sonntag beim (Tabellen-)Nachbarn Untermenzing an den Tag zu legen (So, 29.10. 15 Uhr/Prof.-Eichmann-Straße 11). Dort sollte der FCT nach zwei Niederlagen in Serie möglichst wieder Punkten, um nicht in den Tabellenkeller abzurutschen.

Startseite » Frauen » Frauen » Ergebnis: FC Teutonia 0 - 2 FC Oberau
Sponsoren