FC Teutonia 1 - 3 FFC Wacker München ll
Sonntag, 28. April 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Die gut aufgestellten Gäste des FFC Wacker brachten unseren Mädels die erste Saisonniederlage bei. Beim 1:3 blieb das komplette Team unter seinen Möglichkeiten, war gegenüber dem tollen Auftritt gegen den ESV kaum wiederzuerkennen. Dabei hatte es recht viel versprechend begonnen - Saadet kreierte eine erste Möglichkeit, Theresa gelang der Punch jedoch nicht. Auch in der Folge ging nach vorne einiges, Zählbares sprang dabei jedoch nicht heraus, die Chancen wurden liegen gelassen. Nach einer guten Viertelstunde begann das bis dahin recht gefällige Spiel langsam zu eiern. Vermehrt gingen Zweikämpfe verloren, Stellungsfehler schlichen sich ein, Pässe gingen öfter ins Leere - Wacker erarbeitete sich im Spielaufbau Vorteile. Die Quittung folgte zwangsläufig: Beim 0:1 wartete hinten jeder auf den anderen - und die Gäste machten das Tor. Der Treffer schockte unsere Mädels sichtlich, die fortan der Musik hinterherliefen. Kurz vor der Pause der nächste Tiefschlag: Ballverlust im Mittelfeld ohne Nachsetzen, auf der rechten Abwehrseite nicht konsequent genug gestört. Der Ball rutschte irgendwie durch eine gelb-schwarze Wand inklusive Keeperin durch - dahin, wo er nie hätte landen dürfen, denn dort stand eine Blaue vor dem Tor blank. Gemäß der alten Fußball-Weisheit "Wenn's nicht läuft, läuft's nicht", wurde es auch in Durchgang zwei kaum besser. Mehrmals war der Weg zum Wacker-Tor frei, doch die Offensive legte sich den Ball immer wieder viel zu weit vor. Bezeichnend, dass dem 0:3 ein klares Abseits vorausging. Lara konnte aus kurzer Distanz zwar noch parieren, doch der Nachschuss saß. Die Keeperin hatte auch danach alle Hände voll zu tun, um einen höheren Rückstand zu verhindern. Erst nach einer knappen Stunde ging noch einmal ein Ruck durchs Team, das nun auch körperlich dagegenhielt - und manchmal auch einfach nur kein Glück hatte: Theresa hob den Ball denkbar knapp übers Tor. Drei Minuten vor Schluss gelang dann wenigstens noch der Ehrentreffer: Wacker brachte den Ball in Bedrängnis nicht weg, der schließlich Theresa vor die Füße fiel, die aus kurzer Distanz sicher einnetzte. Ein letztes Aufbäumen blieb erfolglos - es war einfach nicht unser Tag.

Startseite » Jugend » (U15) C-Juniorinnen » Ergebnis: FC Teutonia 1 - 3 FFC Wacker München ll
Sponsoren