SG / SV Baiern 0 - 6 FC Teutonia
Samstag, 6. April 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Mit einem schön herausgespielten 6:0 gegen die Spielgemeinschaft SV Baiern zeigten sich unsere Mädels gut gerüstet für das kommende Gipfeltreffen mit dem ESV. Nach einigen Warnschüssen Richtung Baiern-Tor machte die gerade erst eingewechselte Theresa in der 6. Minute ernst. Ein platzierter Schuss aus dem Halbfeld landete unerreichbar im langen Eck. Schwarz-Gelb präsentierte sich in der Folge wie aus einem Guss, die Gastgeberinnen kamen kaum mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Helene fing einen gegnerischen Angriff aus der Luft ab, steckte direkt wunderbar durch für Mia, die die gegnerische Verteidigerin ins Leere laufen ließ und zum 2:0 vollendete. Das 3:0 besorgte die bestens aufgelegte Helene selbst im perfekten Doppelpass-Spiel mit Saadet. Nach der Pause verteidigten die Gastgeberinnen zunächst etwas konsequenter, doch mit etlichen schönen Ballstafetten fanden unsere Mädels immer wieder einen Durchschlupf. Die gegnerische Torhüterin verhinderte einige Male einen höheren Rückstand - nach einem energischen Solo von Theresa stand aber auch sie auf verlorenem Posten. Auch das 5:0 besorgte die merklich unterforderte Theresa im Alleingang. Das halbe Dutzend voll machte schließlich Helene, die bei einem schönen Pass von der linken Seite im Zentrum goldrichtig stand. Ein rundum gelungener Auftritt unserer Mädels, wobei besonders die spielerische Komponente überzeugte.

Startseite » Jugend » (U15) C-Juniorinnen » Ergebnis: SG / SV Baiern 0 - 6 FC Teutonia
Sponsoren