FC Teutonia 4 - 1 VfR Garching
Sonntag, 11. November 2018 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Dank eines souveränen 4:1-Erfolgs gegen den VfR Garching bleibt Platz 1 in Reichweite. Nach etwas verhaltenem Beginn arbeiteten sich die Mädels Zug um Zug Richtung gegnerisches Tor vor. Die diesmal zunächst weiter hinten postierte Mia schob immer wieder mächtig an und schoss ihr Team nach einer Viertelstunde in Führung. Wenig später vollendete Lara auf der linken Seite einen schönen diagonalen Angriffszug aus kurzer Distanz zum 2:0. Es folgte eine Reihe guter Chancen, die ungenutzt blieb. Kurz vor der Halbzeit kamen die Gäste wesentlich besser ins Bild und nutzten eine Konfusion in der Hintermannschaft zum Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel entwickelte sich im Mittelfeld zunächst ein zähes Ringen um jeden Ball. Doch nach etwa zehn Minuten schalteten unsere Mädels ruckartig ein, zwei Gänge höher. Lara und Patricia, die viel neuen Schwung reinbrachte, fingen viele Bälle der Gegnerinnen schon im Aufbau ab, Mia agierte nun weiter vorne. Das sollte sich auszahlen: Herrlicher Doppelpass mit Patricia, Mia sauste unwiderstehlich auf und davon und schob zum 3:1 ein. Wenig später eroberte Patricia erneut einen Ball herausragend, legte sofort ab auf Mia, die von keiner Gegnerin zu bremsen war und mit ihrem dritten Treffer zum 4:1 den Deckel draufmachte - zwei wunderbare Tore! In der Schlussphase wurde die Partie wieder etwas offener, es gab Chancen auf beiden Seiten, so dass sich auch Helene mit zwei exzellenten Paraden auszeichnen konnte. Unter dem Strich eine vor allem spielerisch sehr starke Vorstellung unserer Mädels.

Startseite » Jugend » (U15) C-Juniorinnen » Ergebnis: FC Teutonia 4 - 1 VfR Garching
Sponsoren