SC Bogenhausen 1 - 5 FC Teutonia
Samstag, 30. November 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Chancenlos war der SC Bogenhausen gegen unsere Mädels, die mit dem 5:1-Auswärtserfolg die Vorrunde ungeschlagen beendeten. Vor dem Tor der Gastgeberinnen herrschte von der ersten Sekunde an erhöhte Betriebsamkeit. Bereits nach zwei Minuten tauchte Johanna frei vor der gegnerischen Torhüterin auf, die zweimal glänzend parierte, bevor Lorraine den Abpraller über die Linie drückte. Auch beim 2:0 hatte die Torhüterin zunächst das Händchen - diesmal bei einem guten Versuch von Saadet - doch Mia stand goldrichtig und schob lässig ein. Mia war überhaupt der Motor des Spiels, beim 3:0 marschierte sie alleine durch die Mitte und zog sehenswert ab. Als Lorraine wenig später eine Ecke per Direktabnahme zum 4:0 verwandelte, roch es stark nach Kantersieg. Die Gastgeberinnen machten tatsächlich bis zur Pause keinen Stich, doch ein weiterer Treffer wollte nicht fallen. Nach Wiederanpfiff ging die klare Linie der phantastischen ersten Halbzeit etwas verloren. Es gab zwar immer wieder gute Einschussmöglichkeiten für unsere Mädels, doch im Mittelfeld tat sich ein größer werdendes Loch auf, das die Gastgeberinnen zunehmend füllten. Irgendwann musste es dann passieren: Ballverlust in vorderster Linie, kein Nachsetzen, über drei Stationen nicht konsequent zum Ball gegangen, und aus leicht abseitsverdächtiger Position ließ die schön freigespielte Linksaußen Lara keine Chance. Der Treffer zeigte kurzzeitig Wirkung, drei, vier Minuten lang herrschte Verwirrung. Doch dann ging ein Ruck durchs Team und es folgte eine ganz exzellente Schlussviertelstunde, die Saadet mit einem schönen Treffer zum 5:1-Endstand krönte.

Startseite » Jugend » (U15) C-Juniorinnen » Ergebnis: SC Bogenhausen 1 - 5 FC Teutonia
Sponsoren