ESV München 0 - 3 FC Teutonia
  • 2017 07 22 13.16.48
  • IMG 1191
  • IMG 1195
  • IMG 1229
Samstag, 22. Juli 2017 bei Truderinger Str. 58 (ESV München-Ost)
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Zum letzten Turnier dieser Saison ging's am 22.7. zum ESV München-Ost. Gespielt wurde in 2 Vierergruppen, 12 Minuten pro Spiel.

Wie eigentlich bei jedem Turnier, dauerte es ein wenig, bis die jüngsten Teutonen ins Spiel kamen. FC Phönix München hieß der erste Gegner und trotz viel Ballbesitz und einiger Chancen mussten die Jungs fast 10 Minuten warten, bis zum ersten Mal der Ball im Netz zappelte. Durch einen weiteren Treffer kurz vor Schluss konnte das Spiel mit 2:0 gewonnen worden. Im 2. Gruppenspiel ging es gegen den ESV München. Auch hier wieder ein ähnlicher Ablauf: tolle Kombinationen und viele Chancen. Und auch dieses Spiel konnte mit 2:0 gewonnen werden. Im letzten Gruppenspiel gegen den FC Rot-Weiß-Oberföhring II ging's um den Gruppensieg, wobei den Jungs schon ein Unentschieden reichte. Aber auch hier spielten sie von Anfang an auf Sieg und ließen hinten nichts anbrennen: ein ungefährdeter 3:0 Sieg stand am Ende auf dem Spielberichtsbogen.

Nun stand das Halbfinale an, es ging gegen den Zweitplatzierten der Gruppe B, den TSV 1865 Dachau (punktgleich mit dem Ersten der Gruppe B). Schon früh zeigte sich, dass die zweite Gruppe die Stärkere war und es dieses Mal unsere Jungs sehr schwer hatten. Aber sie hielten dagegen und hatten auch schon früh gute Einschussmöglichkeiten, die aber leider nicht genutzt werden konnten. Und so führte ein Konter und ein Eigentor zur zwischenzeitlichen 2:0 Führung für Dachau. Unbeirrt kämpften die Teutonen aber weiter und spielten mutig nach vorne. Der Einsatz und Wille wurde aber leider nicht belohnt, wieder durch einen Konter fiel das 3:0 für Dachau. Kurz vor Schluss konnte man lediglich auf 1:3 verkürzen, so dass man als Verlierer aus dem Halbfinale ging.

Im Spiel um den 3. Platz hieß nun nochmals der Gegner ESV München. Und hier zeigten die Jungs, dass sie unbedingt den 3. Platz erreichen wollten und gewannen am Ende auch verdient mit 3:0. Stolz streckten sie nach der Siegerehrrung den Pokal und ihre Medaillen in die Höhe. Fazit: Tolles Turnier, klasse Mannschaftsleistung und ein gelungener Saisonabschluss. Weiter so, Jungs!

Es spielten: Anton, Felix, Jonathan, Julián, Leo, Leopold, Leonard, Luis, Mex, Rafael, Quirin.

Tore: Felix, Julián, Rafael

Die Bilder

Startseite » Jugend » G2-Junioren » Ergebnis: ESV München 0 - 3 FC Teutonia
Sponsoren