SV Untermenzing 4 - 5 FC Teutonia
Samstag, 1. Juli 2017 bei
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Unser letztes Punktspiel der Saison beim SV Untermenzing war erneut nichts für schwache Nerven. Wie bereits eine Woche zuvor - gleich um die Ecke in Moosach – gab es einen knappen 5-4-Sieg, der erneut durch die letzte Aktion des Spiels entschieden wurde. Für diesen Fußball-Krimi hatten sich unsere Jungs diesmal ein anderes Eröffnungskapitel ausgedacht. Durch die Treffer von Lenni (1.) und Carlo (3.) führten sie früh mit 2:0. Den Anschlusstreffer der Gastgeber konterte erneut Carlo zur schmeichelhaften 3-1-Pausenführung – unser wieder einmal famos abwehrender Torhüter Nil hatte Schlimmeres verhindert. Nach dem Seitenwechsel verkürzte Untermenzing erneut, doch Carlo stellte mit einem schönen Weitschuss den 2-Tore-Vorsprung wieder her. Der weiter druckvoll nach vorne spielende SVU sorgte dann durch einen Doppelschlag (33./34.) für den verdienten 4-4-Ausgleich und drängte nun sogar auf den Siegtreffer. Doch dann erzielte Carlo mit links kurz vor Spielende das erlösenden 5-4-Tor!

Startseite » Jugend » G1-Junioren » Ergebnis: SV Untermenzing 4 - 5 FC Teutonia
Sponsoren