Hallenturnier FC Pliening-Landsham 12 - 2 FC Teutonia
Samstag, 2. Februar 2019 bei Markt Schwaben
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

DANKE AN THOMA FÜR DEN TURNIERBERICHT!

 

TURNIERBERICHT HALLENTURNIER FC PLIENING-LANDSHAM 2.2.2019

 

Am Samstag 2. Februar fand das nächste Turnier für die F4 Mannschaft  vom FC Teutonia in Markt Schwaben statt, wo der FC Pliening-Landsham zur ersten Ausgabe des Kieswerk Ebenhöh Cup eingeladen hatte.

Zwei Gruppen mit jeweils 4 Mannschaften waren am Start. Unsere Teutonen in der Gruppe B zusammen mit FC Wacker München, MTV Berg und FC Rotweiß Oberföhring. Gegen Oberföhring spielten Dominik als Torwart, John und Niklas in der Abwehr, Maxim im Mittelfeld und Mika und Marlene im Sturm das erste Spiel in der Gruppe B. Das erste Tor für unsere Teutonen fiel nach 3 Minuten durch Mika nach einer Grätschvorlage von Maxim. Nach der verdienten Führung liessen unsere Schwarz-Gelben nicht locker und Marlene erhöhte schnell zum 2-0 Endstand.
Das zweite Spiel mit John im Tor und Dominik, Finn, Dani, Michael und Felix auf dem Feld für Teutonia gegen den MTV Berg verlief etwas anders als das erste Spiel…Berg ging ziemlich schnell in Führung und erzielte nach dem 0-1 noch 3 Tore trotz des mutigen Auftretens der Jungs.
Das dritte Spiel gegen FC Wacker München aus München-Sendling war auch das letzte Spiel der Turnier-Vorrunde. Finn im Tor, Dominik, Dani, Michael, Maxim und Niklas waren leider gegen die klar überlegenen Wacker-Spieler schnell überfordert. Es stand schon 0-3 nach 2 Spielminuten. Wacker gewann das Spiel souverän 6-0 und wurde Gruppenerster (mit einer Tordifferenz von +18!) vor dem MTV Berg. Trotz dieser Niederlage konnten die Teutonen noch knapp den 3. Platz in der Gruppe B verteidigen, punktgleich mit Oberföhring aber mit einem besseren Torverhältnis: 2:10 für Teutonia vs 1:9 für Oberföhring.
Im letzten Spiel für die F4 Mannschaft ging es um den 5. Platz im Turnier gegen den VFB Forstinning, der dritter der Gruppe A geworden war. John, Marlene, Finn, Mika, Felix und Torwart Dani, trotz sehenswerten Paraden im Tor, konnten die dritte Niederlage des Tages nicht verhindern. 2-0 für Forstinning. Die F4 vom FC Teutonia wurde sechster des Turniers, das der TSV München Milbertshofen nach einem spannenden und torreichen Finale 4-1 gegen SV Olympiadorf München gewann.

Wie bei den letzten zwei Turnieren konnten beim Turnier in Markt Schwaben unsere F4-Teutonen wieder einen Sieg einfahren. Spieler, Trainer und Eltern hoffen jetzt auf weitere Erfolge bei den Turnieren in den kommenden Wochen.

Startseite » Jugend » (U8) F4-Junioren » Ergebnis: Hallenturnier FC Pliening-Landsham 12 - 2 FC Teutonia
Sponsoren