TSV Solln (Hallenturnier TSV Neuried) 0 - 1 FC Teutonia
  • DSC 2007
Samstag, 15. Februar 2020 bei Am Sportpark 8, 82061 Neuried
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Hallenturnier TSV Neuried am 15. Februar 2020
 
FC Teutonia: Alan, Kian, Kiano, Kilian, Konrad, Martin, Niki, Raphael, Samir, Theo
 
Spiel um Platz 2: FC Teutonia - TSV Solln: 1-0
Spieldauer: 8 Minuten
Beim Hallenturnier in Neuried spielten sieben Mannschaften in einer Gruppe direkt gegeneinander. Nach fünf Spielen mit drei Siegen (1-0 Tor: Kian, 1-0 Tor: Theo, 2-0 Tore: Theo und Martin) und zwei Niederlagen (0-2, 0-2) belegte FC Teutonia mit 9 Punkten den dritten Gruppenplatz. Vor dem letzten Spiel gegen den vermeintlich stärker eingeschätzten Gegner TSV Solln, der bereits 11 Punkte hatte und den zweiten Platz belegte, entschied sich das Trainerteam für einen Taktikwechsel. Anstatt wie bisher mit zwei Spielern hinten sollte Theo nun als Libero die Abwehr verstärken und zugleich den Gegner früh stören. Theo tauchte überall auf, wirbelte unermüdlich und legte ein Laufpensum zurück, das selbst die Erwartungen des Trainerteams weit übertreffen dürfte. Auch andere Teutonen warfen sich in jeden Ball rein, scheuten keinen Zweikampf und ließen den Gegner keine Ruhe zum Kombinieren. Nach zahllosen Zweikämpfen eroberte Theo den Ball und schickte ihn hoch über den gegnerischen Torwart ins linke Eck. 1-0 für FC Teutonia. In den letzten drei Minuten verteidigte FC Teutonia kollektiv. Das Abwehrbollwerk war für den frustrierten Gegner TSV Solln unüberwindbar. Es war ein Sieg der ganzen Mannschaft mit einem überragenden Theo. Der am Ende erreichte zweite Platz für FC Teutonia war hart erkämpft, jedoch hochverdient. Eine tolle Leistung der Mannschaft und des Trainerteams!

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U8) F4-Junioren » Ergebnis: TSV Solln (Hallenturnier TSV Neuried) 0 - 1 FC Teutonia
Sponsoren