FC Stern (Hallenturnier Gerberau) 1 - 3 FC Teutonia
  • IMG 8146
Samstag, 4. Januar 2020 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Spiel um Platz 3 - FC Teutonia vs. FC Stern 3:1
Spielzeit: 10 Minuten
Startaufstellung für die ersten fünf Minuten: Kiano, Alan, Leo, Kian, Samir
Startaufstellung für die zweiten fünf Minuten: Jonni, Konrad, Kilian, Vincent, Martin
Für das Spiel um den dritten Platz hat das Trainerteam einen ausgeklügelten Matchplan ausgearbeitet, bei dem alle anwesenden Spieler des FC Teutonia mitwirken konnten. Es liefen zwei komplett unterschiedliche Mannschaften jeweils für fünf Minuten aus. Die ersten zwei Torchancen bekam Samir, die dritte Kian. Die vierte Torchance verwandelte Samir eiskalt. 1:0 für FC Teutonia. Gelegentliche Konterversuche des Gegners wurden von Alan, Kian und insbesondere von Leo abgeblockt. Einmal kam der Ball des Gegners durch, der von Kiano jedoch ganz lässig nur mit der rechten Hand gestoppt wurde. Kian lief fleißig, suchte immer wieder Alan, der in der fünften Minute mit dem Ball ganz allein vor dem gegnerischen Torwart auftauchte und das zweite Tor nur knapp verpasste. Plötzlich startete FC Stern einen Gegenangriff über links, der Leo überraschte und Kiano die weiße Weste kostete. Es stand 1:1. Fünf Minuten und elf Sekunden waren noch zum Spielen. 
Die zweite Mannschaft trat mit frischen Kräften an. Kilian war besonders aktiv und war überall präsent. Konrad und Martin versuchten mit den nächsten Schüssen aus der zweiten Reihe. Vincent scheiterte knapp vor der Torlinie. Martin bekam den nächsten Torschuss, der allerdings vom Gegner geblockt wurde. Nachdem Kilian das Tor ganz knapp verpasste, sorgte Vincent aus kurzer Entfernung für die 2:1-Führung in der achten Minute. In den letzten zwei Minuten konnte FC Stern nur noch defensiv. Hinten beobachtete Jonni das Spiel aus der Ferne. Vorne tauchte Martin ganz allein vor dem gegnerischen Torwart auf, konnte ihn jedoch nicht überwinden. FC Teutonia drückte weiter. Plötzlich waren sowohl Kilian, Vincent als auch Martin mit dem Ball hinter der gegnerischen Abwehr. Zwischen ihnen und dem gegnerischen Tor stand nur noch der gegnerische Torwart, der jedoch die Ruhe behielt und den Angriff vereitelte. In den letzten Sekunden eroberte Konrad, der in der zweiten Halbzeit hinten absicherte und so gut wie jeden Zweikampf für sich entscheiden konnte, den Ball und schickte ihn mit der Picke ins obere Eck ins Tor. Es stand 3:1 als Endergebnis für FC Teutonia. Der Matchplan des Trainerteams war voll aufgegangen. FC Teutonia sicherte den dritten Platz beim ersten Hallenturnier im Jahr 2020.

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U8) F4-Junioren » Ergebnis: FC Stern (Hallenturnier Gerberau) 1 - 3 FC Teutonia
Sponsoren