FT Gern 3 - 4 FC Teutonia
Samstag, 16. März 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Nur knapp 2 Wochen nach dem legendären Verlängerungs-Thriller in der Halle kam es erneut zum ewig jungen Klassiker FT GERN gegen den FC TEUTONIA. Dieses Mal waren die Gerner Gastgeber bei der „Mutter aller Derbys“. An diesem doch recht windigen und kühlen Samstagmorgen waren unsere Burschen von Anfang an voll da und gingen verdient in Führung. Auch waren sie in der Folge auch das reifere und spielerisch bessere Team. Wie so oft war es ein unnnotiger Fehlpass in die Mitte, der die Gerner wieder heranbrachte. Aber es dauerte nicht lange und der alte Abstand war wieder hergestellt. Lange sah es nach einem relativ souveränen Auftritt aus, bevor es in der Schlussphase wieder hektisch wurde. Anscheinend gehört das zu diesem Derby einfach dazu. Mit viel Glück, Geschick und einer überragenden Aktion unseres Torhüters Leon, der eine halbe Minute vor Schluss einen Ball aus dem rechten Eck „gefischt“ hat,  konnte der letztlich verdiente Sieg nach Hause gebracht werden. Auch die zahlreich mitgereisten Teutonia-Anhänger (sogar der diesmal nicht nominierte Max war dabei) waren am Ende fix und fertig, aber glücklich.

Startseite » Jugend » (U8) F3-Junioren » Ergebnis: FT Gern 3 - 4 FC Teutonia
Sponsoren