FC Stern 0 - 4 FC Teutonia
  • P1020394
  • P1020431
  • P1020398
  • P1020404
  • P1020427
  • 2019 01 26 10.29.17
Samstag, 26. Januar 2019 bei Richthofenstraße 1, 85622 Feldkirchen
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Toller 3. Platz beim Turnier in Feldkirchen!

Zur besten Fussballzeit ging es am Samstag Morgen um 9 Uhr in der Mehrzweckhalle Feldkirchen los: 5 Mannschaften spielten in 10 minütigen Matches um die Plätze. Im ersten Spiel ging es gegen die SpVgg Markt Schwabener Au. Gleich der erste Angriff war gut kombiniert, Bruno hatte allerdings kein Glück vor dem Tor. Gleich in der 2. Minute fiel das 1:0 für Teutonia durch Felix. Unsere Jungs störten früh und zeigten auch eine gute Verteidigungsleistung. Bruno erzielte im Nachschuss nach toller Vorarbeit von Felix das 2:0. In der 7. Minute folgte der Anschlusstreffer von Markt Schwaben zum 2:1. Die Schlussphase wurde noch einmal spannend, aber am Ende stand der erste Sieg im ersten Spiel für unsere Jungs.

Im zweiten Spiel gegen den TSV Feldkirchen geriet unsere Mannschaft gleich zu Beginn unter Druck und bekam den ersten Gegentreffer in der 2. Minute. Nach einem guten Angriff, der fast zum Torerfolg führte, kassierten sie in der 4. Minute aber das 0:2. Im Gegenzug konnte Rafael auf 1:2 verkürzen. Gleich im Anschluss fiel das 1:3 für Feldkirchen. Unsere Mannschaft war im Folgenden unkonzentriert und bekam das 1:4. Im Gegenzug konnte wieder Rafael durch einen gelungenen Angriff auf 2:4 verkürzen. Aber Feldkirchen blieb stark und erhöhte auf 2:5 in der 8. Minute. Anschließend war unsere Mannschaft wieder deutlich konzentrierter und konnte einige tolle Angriffe starten. Aber Feldkirchen konnte durch einen Heber noch das 2:6 erzielen.

Der nächste Gegner war der FC Phönix München. Gleich in der ersten Minute erfolgte ein toller Angriff unserer Mannschaft, der aber vom gegnerischen Torwart abgewehrt werden konnte. In der 3. Minute fiel das 0:1 für Phönix. In der 4. Minute folgte im Gegenzug gleich der Ausgleich durch Felix nach Vorarbeit von Tim. Nach guten Chancen auf beiden Seiten erzielte Phönix das 1:2. Weitere gute Angriffsversuche der Teutonen wurden nicht belohnt. Aber in der 7. Minute konnte Felix den Ausgleich zum 2:2 machen. Es folgten noch einige gute Chancen, aber unsere Jungs brachten den Ball nicht hinter die Linie. So blieb es beim Unentschieden.

Im letzten Spiel des Tages wartete der FC Stern. In der 1. Minute fiel gleich das 1:0 durch Rafael nach guter Kombination. In dem kampfbetonten Spiel gab es gute Chancen auf beiden Seiten. Doch unsere Jungs fanden immer besser ins Spiel und konnten alsbald ihre Chancen verwerten. In der Folge konnte Felix in der 5. Minute zum 2:0 erhöhen. In der 6. Minute fiel durch Felix das 3:0, der in der 8. Minute sogar noch zum 4:0 treffen konnte. Eine tolle Leistung - in der Verteidigung wie im Angriff!

Unsere Jungs belegten am Ende einen guten 3. Platz, punktgleich mit Phönix - nur um ein Tor unterlegen. Der im Anschluss verliehene Preis für den besten Spieler des Turniers ging an Felix. Gratulation!

Es spielten: Bruno, Demba, Felix, Leo, Leopold, Mex, Rafael, Tim und Quirin

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U8) F3-Junioren » Ergebnis: FC Stern 0 - 4 FC Teutonia
Sponsoren