SV Untermenzing 2 - 3 FC Teutonia
Samstag, 28. September 2019 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Aufstellung:  Leon, Vinzenz, Max, Jakob Z., Clark, Matti, Noah, Benno, David

 

1. Halbzeit (0:0)

Bei dem Aufeinandertreffen mit dem SV Untermenzing hatte Teutonia es mit einem Gegner zu tun, dessen Spielweise unserer Mannschaft nicht besonders lag. Frühes Stören und hoher Körpereinsatz des Gegners ließen Teutonia nicht ins Spiel kommen und keinen richtigen Spielfluss entstehen. Insgesamt nur zwei Torchancen konnte sich unsere Mannschaft erarbeiten (12. und 19. Minute), die leider nicht genutzt wurden, und so ging es nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit einem 0:0 in die Pause.

 

2. Halbzeit (2:3)

Ein früher Gegentreffer gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit (21. Minute ) und ein zunehmend robuster auftretender SV Untermenzing setzten Teutonia nun unter Druck. Die Trendwende kam erst mit dem Ausgleichstreffer von Benno (30. Minute), der daraufhin nicht mehr zu bremsen war und zwei weitere Male einlochte (34. und 37. Minute) – alles Aktionen, die über die linke Seite liefen.

Durch einen weiteren Gegentreffer (38. Minute) wurde die Schlussphase noch einmal spannend, doch Teutonia verteidigte seine Führung und gewann mit einem 2:3.

Startseite » Jugend » (U8) F3-Junioren » Ergebnis: SV Untermenzing 2 - 3 FC Teutonia
Sponsoren