FC Teutonia 15 - 0 SV Untermenzing
Samstag, 20. Oktober 2018 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

 20. Oktober 2018: FC Teutonia – SV Untermenzing 2 15:0


Endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis für unsere Jungs. Und was für eins: Mit 15:0 wurden die Gäste aus Untermenzing von der Platte gefegt. Schon zur Pause stand es 8:0, doch auch nach dem Seitenwechsel blieben wir weiter am Ball und feierten am Ende den bisher höchsten Sieg im Ligabetrieb. Frei nach dem Motto „wer will nochmal, wer hat noch nicht?“ schossen Carlo, (3 Tore), Lenni (3), Pauli (2), Moritz (2), Leo (1), Luki (1), Christoph (1) Nil (1) und Quirin (1) dieses Rekordergebnis heraus.

Den schwachen Gästen war nicht einmal der Ehrentreffer vergönnt. In der 24. Spielminute hatte unser Torwart Nil einen gegnerischen Angriff per Foulspiel gestoppt  – den anschließenden Strafstoß wehrte er dann mit einer Glanzparade ab. Die Untermenzinger waren sicherlich kein starker Gegner, aber auch 15 Tore wollen erst einmal geschossen sein.

Startseite » Jugend » (U9) F-Junioren » Ergebnis: FC Teutonia 15 - 0 SV Untermenzing
Sponsoren