SV Olympiadorf München 0 - 16 FC Teutonia
  • DSC 3365
  • DSC 3381
  • DSC 3384
  • DSC 3399
  • DSC 3409
Samstag, 16. November 2019 bei Grohmannstr. 63, 80933 München
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Bei guten äußeren Bedingungen wurde schnell klar, wer am heutigen Tage die bessere Mannschaft sein würde. Unsere Teutonen machten von Anfang an Druck und es entwickelte sich ein einseitiges Spiel. So folgte Torchance auf Torchance für unser Team. Bereits in der 2. Minute mit der ersten Torchance erzielte Felix das 0:1. In der 3. Minute kam SV Olympiadorf zu einer ihrer wenigen Torchancen, aber Leonard konnte klären. Es folgten weitere Abschlüsse durch Philipp und dann das 0:2 durch ihn, nach einem tollen Schuss ins rechte obere Toreck in der 4. Minute. In der 5. Minute erhöhte Liam mit einem schönen Abschluss links unten auf 0:3. In der 6. Minute hatte Liam mit einem Lattentreffer Pech. Es folgten weitere Chancen für unser Team bevor Felix in der 7. Minute mit einem schönen Schuss ins linke untere Toreck auf 0:4 erhöhte. In der 8. Minute Wechsel – Philipp ging raus, Anton rein. In der 9. Minute dann ein tolles Solo von Felix über die rechte Seite, sein Abschluss wurde vom gegnerischen Torwart pariert, jedoch war Liam zur Stelle und erhöhte auf 0:5. In der 10. Minute Freistoß für den Gegner – toll gehalten vom sicheren Rückhalt Tim. Erneute Chance für SV Olympiadorf – Tim pariert erneut. In der 11. Minute Solo von Max auf der rechten Seite, Pass in die Mitte zu Felix, der Schuss wird pariert, jedoch verwertet Anton den Abpraller zum 0:6. Wechsel in der 11. Minute – Leo raus, Philipp rein. 12. Minute toller Abschluss von Felix, jedoch knapp übers Tor. In der 13. Minute erzielt Philipp mit schönem Distanzschuss an den Innenpfosten das 0:7. In der 15. Minute ein toller Distanzschuss von Liam doch der gegnerische Keeper hält. In der gleichen Minute fängt Felix einen Ball ab und erzielt das 0:8. Wechsel in der 16. Minute – Liam raus, Leo rein. In der 17. Minute schöner Pass von Anton in die Mitte auf Max, der kommt zum Abschluss aber der Torwart hält. 20. Minute – Philipp trifft zum 0:9 Halbzeitstand.

21. Minute Chance durch Leo nach schönem Solo, dann in der 24. Minute Chancen durch Philipp und Nachschusschancen für Liam, aber der Torwart hält. In der 26. Minute dann ein tolle Einzelleistung von Philipp welche er mit dem Tor zum 0:10 abschließt. 26. Minute Wechsel – Max raus, Felix rein. In der gleichen Spielminute eine der wenigen Torchancen von SV Olympiadorf, aber Leonard ist auf dem Posten. In der 29. Minute dann das 0:11 nach sehenswertem Distanzschuss durch Philipp ins rechte obere Toreck. 32. Minute Wechsel – Anton raus, Max rein. Auf ein Solo und Abschluss von Liam folgte ein toller Fernschuss von Tim mit dem er auf 0:12 erhöht. In der 33. Minute lässt Tim das 0:13 folgen. In der 35. Minute schönes Solo durch Felix und das Tor zum 0:14. 35. Minute Wechsel – Liam, Leo raus, Anton rein. Die letzten 5 Minuten wird 6:6 gespielt, da auch der Gegner einen Mann weniger auf dem Platz hat. In der 37. Minute dann ein Doppelschlag durch Max zum 0:15 und 0:16. Endstand 0:16.

Unsere Jungs waren insbesondere in der 1. Halbzeit on Fire und zeigten ein gutes Spiel gegen einen in allen Belangen unterlegenen Gegner. Ein tolle Leistung unserer Teutonen.

Es spielten: Anton, Felix, Leo, Leonard, Liam, Max, Philipp und Tim

Tore: Anton (1), Felix (4), Liam (2), Max (2), Philipp (5) und Tim (2)

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U9) F-Junioren » Ergebnis: SV Olympiadorf München 0 - 16 FC Teutonia
Sponsoren