FC Teutonia 10 - 2 TSG 1888 Pasing
  • P1430786A
  • P1430653A
  • P1430636A
  • P1440075A
  • P1430607A
  • P1430992A
  • P1430534A
  • P1430977A
Samstag, 12. Mai 2018 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

„Pflichtsieg gegen Pasing“

Der FCT hat im Kampf um die Tabellenführung drei weitere Punkte eingefahren und die Partie gegen die TSG 1888 Pasing mit 10:2 souverän für sich entschieden. Die Hausherren waren von Beginn ab das bessere Team und die 7:0 Pausenführung war für die Gäste sogar noch schmeichelhaft. Nach der Pause investierten die Pasinger etwas mehr und kamen schließlich noch zu zwei Ehrentreffern. 

Vom Anpfiff ab waren die Gelb-Schwarzen die aktivere Mannschaft und hatten die Pasinger komplett im Griff, gewannen die wichtigen Zweikämpfe und spielten zielstrebiger auf das gegnerische Tor. Bis zur Pause sorgten die Treffer von Emil (2), Vinnie (2), David, Leo, sowie ein Eigentor der Pasinger für eine frühe Vorentscheidung.

Nach Wiederanpfiff verflachte die Partie zunehmend. Der Spielaufbau über die  Torwartposition gelang nur phasenweise. Meistens verpufften die Angriffsbemühungen schon im Mittelfeld und auch in der Defensive wurde nicht mehr mit letzter Konsequenz agiert. Nachdem Hugo mit einem sehenswerten Weitschuss das 8:0 gelang, wurden die Pasinger mutiger und belohnten sich mit zwei Anschlusstreffern. Ehe weitere Zweifel aufkamen, sorgten Emil mit dem 9:2 und schließlich Tarik mit dem 10:2 endgültig wieder für klare Verhältnisse.

Fazit: ein ungefährdeter Heimsieg, aber keine wirkliche Glanzleistung gegen einen in allen Bereichen unterlegenen Gegner.

Aufstellung: Hugo (1), Jasper, Mika, Rio, David (1), Emil (3), Tarik (1), Vinnie (2), Leo (1)

Die Bilder

Startseite » Jugend » E5-Junioren » Ergebnis: FC Teutonia 10 - 2 TSG 1888 Pasing
Sponsoren