FC Teutonia 6 - 19 FC Teutonia
  • IMG 20170521 WA0029
Freitag, 19. Mai 2017 bei SoccArena Olympiapark
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

FC Teutonia Ü40 – FC Teutonia U20 6:19

Seit  Wochen kannte München nur noch ein Gesprächsthema: Eltern gegen Trainer! Erfahrung gegen Ungestüm! Dick gegen Dünn! Jungteutonen gegen Alte Bullen! Kurz gesagt: Die Mutter -oder hier besser: Der Vater - aller Spiele! Und das Spiel enttäuschte die zahlreichen Zuschauer nicht.

Die Jungteutonen waren mit der Erwartung eines Kantersieges in das Spiel gegangen, mussten jedoch schnell erkennen, dass die Alten Herren sich hier nicht abschlachten lassen wollten. Gegen das massive Abwehrbollwerk der AH gab es zu Beginn des Spiels kaum ein Durchkommen und nach vorne sorgten insbesondere  Hannsmann und Lammel immer wieder für Gefahr. Die Wende kam dann mit der (leider schweren) Verletzung von Bergfeld. Das Ausscheiden des Routiniers verunsicherte das Team. Jetzt fanden die Jungteutonen doch das eine oder andere Mal den direkten Weg zum und ins Tor. Der Anschlusstreffer durch Hansmann gab dann jedoch neuen Mut und wer weiß, wie das Spiel ausgegangen wäre, wenn Lammel und Hannsmann ihre jeweils hundertprozentigen Chancen verwertet hätten. So fiel vor der Pause nur noch ein Tor durch Burkhardt, der über Bande perfekt von Jescheck eingesetzt wurde und nur noch einschieben brauchte.

In der Halbzeit dann eine emotionale Ansprache von Hannsmann: „Hoch gwinna tuan mas nimma Burschn, ober Vollgas samma den Supportern schuldig!“

Gesagt getan, verstärkt durch Rieger in der Abwehr und ausdauernd angefeuert durch die Spielerfrauen auf der Tribüne, zeigten die Alten Herren nun ihren besten Fußball seit Langem und kamen zu vermehrten Torchancen. Doch im Abschluss fehlte leider all zu oft die Konzentration, so dass es nur noch zu Treffern durch Jescheck, Burkhardt, Hannsmann und Heinemann (ET, aber blitzsauber) reichte.

Fazit: alles gegeben und trotzdem verloren

Fazit 2: Dividiert man Durchschnittsalter der Spieler durch erzielte Tore, geht der Sieg mit 7,5:0,94 klar an die AH!

Fazit 3: Hat Spaß gemacht! 

Aufstellung: Bergfeld, Burkhardt, Dolkhani, Franky, Hannsmann, Jescheck, Kolb, Lammel, Rieger

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U11) E-Junioren » Ergebnis: FC Teutonia 6 - 19 FC Teutonia
Sponsoren