TSV Milbertshofen 0 - 1 FC Teutonia
  • IMG 7160
  • IMG 2753
Samstag, 30. März 2019 bei Hans-Denzinger-Straße 2, München
  • Der Spielbericht
  • Die Fakten
  • Die Bilder

Der Spielbericht

1.Halbzeit:

Heute geht es um das Derby von München-Nordwest: die Nervosität ist vom D1 Trainer, den Spielern bis zu den Zuschauern überall zu spüren. Petrus beschert ihnen die perfekte Wetterlage für ein spannendes Spiel: sonnig und mild. Beim Anpfiff der Partie ist Die Teutonenlaufen mit folgener Aufstellung auf: Otto im Tor, Jakob, Flo, Leo und Ben als Verteidiger, und Yannik, Oli, Alvaro und Elias bildeten eine  4er Kette. Die beiden Viererketten werden die taktische Klugheit des Spiels sein. Milbertshofen präsentiert sich mit einem athletisch gemischten Team: ein Riesen im Tor und ein paar Zwerge im Angriff!

Von Anfang an lassen sich unsere Jungs von den Gegnern überhaupt nicht beeindrucken. Viele Zweikämpfe werden gewonnen, somit kriegen die Teutonen den ersten Freistoß und die erste Ecke. Bei der zweiten Ecke alarmieren die Gelbschwarzen den Torwart mit einer Latte. Der Meister der Taktik, namens Thomas, diktiert seine Macht: den Spielaufbau des Gegners lassen die Teutonen aber nicht zu. Die Viererkette wirkt, Milbertshofen scheint verloren zu sein und macht Fehler. In der 13. Minuten profitiert Alvaro davon, erobert den Ball und läuft allein gegen den Torwart. Leider verliert er sein Duell. Erster Wechsel nach 16 Minuten: Elias geht raus und Love kommt rein. Das Spiel gleicht sich aus und ein paar Minuten passierte kein besonderes Ereignis. Die Abwehrarbeit von Jakob ist großartig und neutralisiert die Angriffsstärke der Weiß-Roten. Zweiter Wechsel in der 22. Minute: Noah kommt rein und Ben geht zu einer verdienten Pause. Dabei wird eine taktische Umstellung gemacht: Jakob kommt links und Noah rechts um näher an dem torgefährlichsten Spieler von TSV zu sein. Dritter Wechsel nach 25 Minuten: Yannik pausiert und wird ersetzt von Aram. Am Ende der ersten Halbzeit machen die Gastgeber Druck: zwei Mal zeigt Otto, dass sein Team auf ihn zählen kann wenn die Situation heiß wird.

0:0 bei der Halbzeit!

2.Halbzeit:

Bei Anpfiff der zweiten Halbzeit hat Love, Elias und Noah, Ben von der Startformation ersetzt. Jetzt laufen die Gäste mit viel Energie und genauerer Präzision in ihren Pässen. Sofort sind die Angriffssituationen gefährlich und die Weiß-Roten noch keine Lösung gegen der Viererkette gefunden haben. Leider bleibt Alvaro in der 7. Minute der 2. Halbzeit anscheinend verletzt am Boden liegen; das west-schwabinger Publikum bangt um sein Lieblingsstürmer, wenn stark und liebevoll Love sein Mitspieler nach außen trägt. Dann macht der Meister der Taktik eine Änderung in seinem Team: Ben kommt rein und Noah geht raus. Die kluge Viererkette wirkt wieder als Elias und Love kontern 2 gegen 1 aber leider an den Torwart stoßen. Der Druck von den Teutonen wird von Minute zu Minute höher und präsenter: Flanke von Yannik auf Elias, dessen Schuss knapp daneben endet. Das Publikum ist erleichtert als es sieht das Alvaro wieder hereinkommen kann. Love geht raus. Wieder eine kluge Entscheidung  wenig später von Yannik - immer sehr aktiv auf seiner linke Seite – passt zu Alvaro, der kontrolliert den Ball und das Ding zwischen den Beinen des Torwarts schießt: TOOOOR! Was für ein Jubel beim schwarz-gelben Publikum!

1:0 FC Teutonia

Noch 15 Minuten zu spielen! Statt defensiv und zurückhaltend zu spielen, verübten die Gäste noch mehr Druck aus und verpassen 3 Mal das Spiel zu entschieden. Zum Glück verliert Milbertshofen seine Geduld und spielt hektisch die Bälle nach vorne ohne großes Risiko für die Schwarz-gelben, außer einem Schuss auf dem Pfosten in der 58. Die Teutonen schaffen bravourös bis zum Ende den Druck zu halten und den Sieg nach Hause zu bringen. Grandioses Spiel und ein taktisches Meisterwerk des Bielefelders! DERBYSIEGER!!!

Die Fakten

Aufstellung: Otto 1, Benjamin 5, Florian 2, Jakob 6, Leo 11, Alvaro 9, Elias 7, Oliver 12, Yannik 10.

Auswechselspieler: Aram 13, Love 4, Noah 14.

Torschützen: Alvaro 9 in Minute 55.

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U13) D-Junioren » Ergebnis: TSV Milbertshofen 0 - 1 FC Teutonia
Sponsoren