FC Teutonia 5 - 1 SC Amicitia
  • IMG 0983
Samstag, 12. Mai 2018 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

Zum fünften Spiel in der Aufstiegsrunde hatten die Teutonen den SC Amicitia zu Gast. Die Jungs begannen zielstrebig und mit dem festen Willen den nächsten Dreier einzufahren. In den ersten Minuten wurde sofort versucht den SC Amicitia unter Druck zu setzen und den direkten Torabschluss zu suchen. Die sehr defensiv spielenden Gäste konnten aber immer wieder die Angriffe stören und so die Teutonen ein wenig aus dem Konzept bringen. In der 19. Minute war es dann aber soweit und Tobi konnte nach einer schönen Kombination mit einem satten Schuss die verdiente 1:0 Führung erzielen. Jeder dachte nun ist der Bann gebrochen aber unsere Jungs taten sich bis zum Halbzeitpfiff weiter schwer die Defensive von Amicitia auszuhebeln. So ging man auch mit einer knappen 1:0 Führung in die Halbzeitpause.
Zu Beginn der 2. Halbzeit begannen die Teutonen druckvoller und mit mehr Zug zum gegnerischen Tor. Hier machten sich die taktischen Umstellungen des Trainers bemerkbar, so dass viel häufiger über die hängenden Flügelspieler gefährliche Torabschlüsse entstanden. Aus dem Nichts konnte Amicitia aber in der 40. Minute, mit dem ersten Angriff Richtung Teutonentor, nach einem unglücklich abgefälschten Schuss ins eigene Tor überraschend den Ausgleich erzielen. Anscheinend der Weckruf für die Jungs! Mit dem nächsten Angriff erzielte Paul in der 41. Minute mit einem schönen Kopfball die erneute Führung. Und jetzt ging es Schlag auf Schlag, 43. Minute 3:1 (Noah), 46. Minute 4:1 (Tobi) und in der 49. Minute das 5:1 durch Shayan. Das Spiel war natürlich entschieden. In den letzten zehn Minuten versuchten die Jungs noch ein Tor draufzusetzen aber es blieb beim verdienten 5:1 Erfolg. Im fünften Spiel der Aufstiegsrunde der fünfte Sieg. 

Fazit: Verdienter Sieg! Weiter so! (Andi)

Die Bilder

Startseite » Jugend » (U13) D-Junioren » Ergebnis: FC Teutonia 5 - 1 SC Amicitia
Sponsoren