ASV Dachau 1 - 1 FC Teutonia
  • BX5T9800
  • BX5T9856
  • BX5T9857
  • BX5T9867
  • BX5T0419
  • BX5T0560
  • BX5T0564
  • BX5T1548
  • BX5T1551
  • BX5T1989
Sonntag, 8. Oktober 2017 bei Gröbenrieder Str., 85221 Dachau
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

C1 teilt sich nach 1:1 die Punkte mit ASV Dachau

Am letzten Sonntag war die C1 des FC Teutonia beim ASV Dachau zu Gast. Ein Gegner, auf den die Schwarz-Gelben zum ersten Mal trafen und dessen Spiel gegen Eintracht Karlsfeld (2 Gelbe, 1 Rote, 2 Zeitstrafen) eine härtere Gangart vermuten ließ. Leider war der offizielle BFV Schiedsrichter nicht erschienen und so stellte der ASV den Unparteiischen.

Beide Seiten gingen mit viel Elan in das Spiel, doch in der 5. Spielminute gelang es Emilio, sich über rechts durchzusetzen, den Verteidiger mit der Hacke auszuspielen und die Kugel durch die Beine eines weiteren Verteidigers auf Moritz zu passen, der mit einem strammen Schuss links unten ins kurze Eck den 0:1 Führungstreffer erzielte.

Der Vorsprung hielt allerdings nur kurz. In der 12. Spielminute zogen die Gastgeber einen schnellen Konter durch und erzielten den 1:1 Ausgleichstreffer. Mit zunehmender Spielzeit wurde die Begegnung kampfbetonter. Es gab jede Menge Fouls und Spielunterbrechungen auf beiden Seiten. 18. Spielminute. Quirin nahm einen hohen Pass mit dem Außenrist an, hielt direkt auf das ASV Tor zu, dabei holte ihn ein Verteidiger im 16er von hinten von den Beinen. Der Unparteiische entschied auf Ecke. Diese landete nach Kopfball von David in den Händen des ASV Keepers.

In der 29. Spielminute wieder eine gefährliche Szene der Gastgeber. Ein Stürmer konnte die Teutonen-Verteidigung überwinden und sprintete direkt auf Keeper Sebastian zu. Der blieb cool und wehrte den Schuss aus kurzer Distanz noch zur Seite ab. Ein Freistoß von Kapitän Janosch nach Foul an Moritz segelte um Zentimeter am Querbalken vorbei, dann gings in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff nahm das Spiel weiter an Intensität zu, die Teutonen wollten das fehlende Siegestor erzwingen, der ASV hielt mit vollem Körpereinsatz dagegen. In der 52. Spielminute wurde Quirin kurz vor dem 16er gefoult. Der Freistoß von Emilio landete knapp über dem Kasten. 53. Spielminute. Der ballführende Filipos wird an der Grundlinie im 16er von einem Verteidiger zu Fall gebracht. Der Schiedsrichter entscheidet auf Abstoß. 56. Spielminute. David sprintet die Außenlinie entlang, ein Verteidiger grätscht seitlich rein, David kann sich auf den Beinen halten und spurtet weiter Richtung ASV Kasten. Doch der Unparteiische pfeift mitten im Angriff ab und entscheidet auf Freistoß für David.

In der 68. Spielminute schafft es David erneut über rechts in Schussposition zu kommen, der selbe Verteidiger wie zuvor grätscht David auf der Linie um. Auch hier entscheidet der Schiedsrichter auf Freistoß. Dieser bringt nicht sein, kurz darauf ertönte der Abpfiff.

Die Bilder

Startseite » Jugend » C1-Junioren » Ergebnis: ASV Dachau 1 - 1 FC Teutonia
Sponsoren