TSV Karlsfeld 1 - 3 FC Teutonia
  • BX5T7553
  • BX5T7770
  • BX5T7775
  • BX5T7793 1
  • BX5T7959 1
  • BX5T8119
  • BX5T8121
  • BX5T8402
  • BX5T8407 1
  • BX5T8440
  • BX5T8519
  • BX5T8810
Samstag, 24. Juni 2017 bei Jahnstr. 15, 85757 Karlsfeld
  • Der Spielbericht
  • Die Bilder

Der Spielbericht

C1 setzt sich mit 1:3 auswärts gegen TSV Karlsfeld durch

Bei 30 Grad im Schatten und mit nur einem Ersatzspieler an Bord ging es für die C1 am 21. Spieltag gegen den TSV Karlsfeld. Nach Anpfiff mit 45 Min. Verspätung (der Schiedsrichter traf erst um 13:45 ein) gab es schnell die erste dicke Chance für die Schwarz-Gelben. Valentin K. arbeitete sich durch die Abwehr der Gastgeber, legte quer auf Nam, der wieder auf Valentin K. verlängerte. Valentin K. hämmerte die Kugel direkt unter die Latte. Doch der Unparteiische entschied auf Abseits.

In der 9. Spielminute lenkte Quirin einen Pass von Valentin K. weiter zu Nam, der ließ zwei Verteidiger aussteigen und gab zurück zu Quirin, der das Leder trocken links unten am Keeper vorbei zum 0:1 Führungstreffer einschob. 18. Spielminute. Valentin K. marschiert links durch die Abwehr, zieht den Ball im 16er rechts am Keeper vorbei, der hechtet nach dem Ball und holt Valentin K. dabei von den Beinen - doch die Pfeife des Unparteiischen bleibt stumm.

In der 23. Spielminute kam Valentin K. dann doch noch zu seinem Torerfolg. Im Sprint überläuft er zwei Verteidiger, stürmt über die Mitte direkt auf den TSV Schlussmann zu und setzt die Kugel flach links unten zum 0:2 ins Netz. Eine kurze Unachtsamkeit der Teutonen-Abwehr direkt vor der Pause machte das Spiel dann nochmal spannend, denn dem Gastgeber gelang nach einem Pfostenschuss der 1:2 Anschlusstreffer. Nicht gerade ideal, wenn einem nach vielen Sprints bei 30 Grad so langsam die Puste ausgeht und es nur 1 Wechseloption gibt.

Schock in der 36. Spielminute. Ein Karlsfelder Spieler wird im 16er gefoult und es gibt Strafstoß - der Ausgleich? Nein, der Schütze jagt den Ball rechts oben in die Galerie. Jetzt mussten die Teutonen nachsetzen, wenn sie nicht mit schwindenden Kräften das Spiel noch aus der Hand geben wollten. 55. Spielminute. Valentin K. sieht den rechts mitgelaufenen Emilio, der spielt einen hohen Pass über den letzten Verteidiger auf Valentin K. zurück, der trocken mit rechts zum 1:3 vollstreckt. Eine Minute vor Schluss traf Valentin K. noch einmal den Pfosten, danach pfiff der Unparteiische ab.

Das war ein echter Arbeitssieg diesmal, Glückwunsch zu so viel Herzblut und Einsatz bis zum Schluss!

Die Bilder

Startseite » Jugend » C1-Junioren » Ergebnis: TSV Karlsfeld 1 - 3 FC Teutonia
Sponsoren