FC Teutonia 3 - 1 TSG Pasing München II
Sonntag, 3. Juni 2018 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

FCT II SCHLÄGT PASING II BEIM SAISONFINALE
Am Sonntagnachnachmittag um kurz vor 17 Uhr, erfolgte für Coach Steffens Teutonen-Kicker der Abpfiff des letzten Saisonspiels. Eine Rückrunde, die auf Platz 7 begonnen hatte, endete schlußendlich auf einem starken 3. Tabellenplatz. Beim 3:1 Erfolg über die TSG Pasing II trafen Florian Bierig, Timo Jirjahn und Simon Lang, der zum vorerst letzten Mal das Teutonen-Dress überstreifte.
Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor, indem die Teutonen eine Vielzahl an Chancen zunächst ungenutzt ließen. Entweder scheiterten die Teutonen am Aluminium oder am heute gut aufgelegten Pasinger Torhüter. Erst nachdem eine Flanke von Simon Lang Herren-Tordebütant Florian Bierig fand, konnte das Coach-Steffen-Rudel erstmals jubeln. Bierig ließ seinen Gegenspieler geschickt ins Leere laufen und schloss anschließend überlegt zur Teutonen Führung ab. Als Timo Jirjahn von der rechten Seite in die Mitte zog und mit links abzog, stand es sogar 2:0. Im Spiel der vielen vergebenen Tormöglichkeiten ging es also mit einem 2-Tore-Vorsprung in die Pause.
Diese Bild sollte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht ändern. Wieder hatte Teutonia viele Chancen und wieder traf die Steffen-Elf. Nachdem Timo Jirjahn sich auf der rechten Seite durchgesetzt hatte, lag der Ball plötzlich auf dem Schlappen von Simon Lang, der es sich nicht nehmen ließ sein Abschiedstor für die Teutonen zu erzielen.
Nach einer Unachtsamkeit verkürzte Pasing nochmal auf 1:3, was der guten Laune über eine überragende Rückrunde keinen Abbruch tat.
Startseite » Herren » Herren II » Ergebnis: FC Teutonia 3 - 1 TSG Pasing München II
Sponsoren