TSG Pasing Mchn. II 2 - 2 FC Teutonia
Sonntag, 19. November 2017 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

TSG Pasing II vs. FCT II (2:2)
Am letzten Spieltag ging es für die Teutonen nach Pasing. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie wollten die Teutonen endlich wieder einen Dreier einfahren. Den Willen dafür merkte man von Beginn an: Die Teutonen zeigten sich deutlich spielstärker und dominierten weitestgehend die gesamte Partie. Die Führung war letztlich nur die logische Konsequenz: Nach einer Ecke traf der Kapitän der Teutonen sehenswert per Fallrückzieher! Ein überragendes Tor unserer Nummer 5 (23. Minute). Kurz darauf erwies Matic seiner Mannschaft einen Bärendienst: Innerhalb von wenigen Minuten kassierte er die Gelb-Rote- Karte, sodass die Teutonen beinahe eine Stunde in Unterzahl spielen musste. Dennoch änderte sich am Bild der 1. Halbzeit nichts. Die Teutonen blieben die dominierende Mannschaft und gingen durch Mätschke mit 2:0 in Front (41. Minute). Eine klasse Einzelleistung des Stürmers, welches jedoch nicht ansatzweise mit dem Tor zum 1:0 mithalten konnte. In der zweiten Hälfte ließen die Teutonen spielerisch deutlich nach und versuchten die Führung zu verteidigen. Spätestens durch den Platzverweis auf Seiten der Pasinger (63.), schien der Sieg in trockenen Tüchern. Doch wer die Zweite kennt, der weiß, dass das oft nach hinten losgeht. Quasi aus dem Nichts kamen die Pasinger zum Anschlusstreffer (81.). Nun begann eine heiße Schlussphase, in welcher der Schiedsrichter durch interessante Entscheidungen das Spiel zugunsten der Pasinger beeinflusste. So in Minute 89, als ein indirekter Freistoß direkt ausgeführt wurde und zum 2:2 einschlug. Ein unfassbar bitterer Gegentreffer, auch wenn man bedenkt, dass der Torschütze der Pasinger wohl im gesamten Spiel gerade das erste Mal überhaupt den Ball getroffen hatte. Am Ende war es also ein mehr als schmeichelhaftes Unentschieden für die Pasinger. Insgesamt war es ein äußerst gutes, letztes Saisonspiel der Teutonen, welche vor allem zu zehnt eine klasse Partie ablieferten. Dennoch steht am Ende wieder ein bitteres Unentschieden. Betrachtet man die letzten Partien sind denke ich alle froh, dass jetzt Winterpause ist. Leider ist der zweiten Garde der Teutonen kein versöhnlicher Abschied gelungen, trotz einer insgesamt soliden Leistung. Am Ende steht ein sehr unzufriedenstellender Verlauf der Hinrunde.
Startseite » Herren » Herren II » Ergebnis: TSG Pasing Mchn. II 2 - 2 FC Teutonia
Sponsoren