FC Teutonia 1 - 3 FT München-Gern III
Sonntag, 8. Oktober 2017 bei Schwere-Reiter Str. 13, 80637 München
  • Der Spielbericht

Der Spielbericht

Die Vorzeichen für das heutige Spiel waren eigentlich ganz klar. Der Tabellenzweite FCT II gegen den 9.Platzierten FT Gern III im kleinen Derby.
Was auf dem Papier einfach aussah, erwies sich auf dem Platz als unlösbare Aufgabe! Trotz Unterzahl des FT Gern, sie waren aus Spielermangel nur mit 10 Spielern angereist, kamen sie mit einem Einwurf schnell zum 0:1 (8 Min.). Nachdem es in der 23. Minute einen berechtigten Elfmeter für Gern gab, ließen sie es sich nicht nehmen und erhöhten auf 0:2. Dies war es auch, was von Gern kam. Mehr musste ja auch nicht sein. Sie stellten sich in Unterzahl hinten rein und verwalten das Ergebnis clever. Wir haben es einfach nicht geschafft das Bollwerk zu knacken. Dafür waren unsere Laufwege einfach zu schlecht oder eben nicht vorhanden. So kann man gegen nur verteidigende Mannschaften einfach nicht spielen.


Nach der Halbzeitpause, wo der Trainer sich gezwungen sah radikal drei Spieler zu wechseln, wurde das Spiel besser und man erarbeitete sich mehr Torchancen. So wurde auch der verdiente Anschluss geschafft (58 Min.). Man hatte also noch genug Zeit für den Ausgleich. Dieses Mal sollte es nicht gelingen. Leider kassierte man in der 74. Minute durch einen sehenswerten Freistoß das 3:1.


FT Gern war an diesem Wochenende nicht das bessere Team. Es nutzte einfach von 4 Torchancen 3 eiskalt aus. Teutonia verstand es nicht, aus der nummerischen Überzahl etwas Gewinnbringendes heraus zu holen. Mit solchen Leistungen kann man den Aufstieg auf jeden Fall vergessen.

Nicht zu vergessen ist, dass es bis auf eine Szene ein faires Derby war. Aber solche Sachen die da gesagt wurden, möchte ich einfach von niemanden mehr hören

Startseite » Herren » Herren II » Ergebnis: FC Teutonia 1 - 3 FT München-Gern III
Sponsoren